Gern besu­chen wir Sie, wenn es not­wen­dig ist, in Gar­de­le­gen und Umge­bung auch zu Hause oder im Pfle­ge­heim. Wir füh­ren für Sie in häus­li­cher Umge­bung alle beschrie­be­nen The­ra­pie­for­men durch, soweit sie außer­halb unse­rer Pra­xis­räum­lich­kei­ten geeig­net sind.